Lauwarmer Antipasti – Brotsalat

Dieses leckere Ofengericht passt zu diversen Fleisch- oder Fischgerichten als Beilage genauso gut wie als vegetarische Hauptspeise! Und ist ganz schnell gemacht. Für 2 6 EL Olivenöl Je 1 TL Salz, Pfeffer, Pul Biber oder Cayennepeffer 2 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie, gehackt 1 TL Lavendelsalz od. Kräutersalz, je 1/2 TL getr. Oregano und Thymian…

So ein leckeres Baba Ganoush

Marokkanische Mezze! ….fiel mir so ein, als ich überlegte, was ich bei der Hitze denn kochen wollte… Als Vorspeise zum selbst gemachten Fladenbrot: Mein köstliches Tabouleh und diese leckere Auberginencreme, garniert mit Granatapfelkernen. Für 2: 1 Aubergine 2 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Sesampaste (Tahina) 2 EL griechischen Joghurt 1 EL Olivenöl 1 Prise Knoblauchpulver 1…

Harissa – Hühnchen vom Grill mit fabelhaftem Tabouleh und frischem Ofenpaprika

Ein feines, sommerliches und leichtes Abendessen, mit arabischem Touch, schmeckt nach Urlaub und Orient. 😉 Beim Tabouleh habe ich mich, das trau ich mich hier zu behaupten, wahrlich selbst übertroffen. Ottolenghi verwendet Baharat und Piment, das musste ich natürlich ausprobieren, aber ich habe noch frischen Koriander und Zitronenschale ergänzt. Was soll ich Euch sagen? 😍😍😍…

Geeistes Tomatensüppchen mit Basilikumsahne – Nockerl 😍

Die Hitze hat uns fest im Griff, was läge also näher, als eine kalte Suppe zu genießen? Eine, die sowas von gut ist, das du noch am nächsten Tag davon schwärmst? Und am übernächsten?…😉 Für 2: 400 g Tomaten, gehäutet 2 Lauchzwiebeln 1 Daumengrosses Stück Ingwer ger. 1/2 TL Chiliflocken geräuchert 1 EL Olivenöl 2…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Sensationelle Maisgazpacho

Köstlich kühle Gemüsesuppe, die ganz ohne Kochen auskommt und daher ein wahrer Vitaminschub ist! Diesmal nicht in rot sondern in gelb überzeugt die Gazpacho auch noch damit, dass sie ratzfatz fertig ist. Für 3: 1 Dose Mais, abgetropft 2 gelbe Tomaten enthäutet, gewürfelt 1 gelben Paprika, gewürfelt 1/2 Gurke, geschält, entkernt, gewürfelt 3 EL Olivenöl…

Pastasalat zu selbstgemachter Salsiccia

Sommerlicher geht’s nicht! Hausgemachte italienische Wurst vom Grill, dazu ein köstlicher, mediterraner Nudelsalat mit frischen Rucolapesto. Das Rezept für die Wurst findet ihr hier. Pastasalat für 2: 160 g Fussili nach Packungsanleitung al dente gegart, abgetropft 1 Mozarella (laktosefrei) gewürfelt 2 Tomaten, gehäutet, gewürfelt 1 Avocado, gewürfelt, mit etwas Zitronensaft beträufelt Schwarze Oliven ohne Stein…

Italienisches Gemüse -Gratin zum Steak vom Grill

Habt ihr schon mal eine Bechamelsauce mit Weisswein statt mit Milch gemacht? Nein, nicht literweise, sondern zur Hälfte mit Brühe. Ein ganz raffinierter Geschmack, der sehr gut mit dem italienischen Gemüse harmoniert. Für 2: Olivenöl 1/2 rote Zwiebel 1 kleinen Zucchino 1/2 Aubergine 2 Tomaten Salz, Pfeffer, etwas Knoblauchsalz Je 1/2 TL Thymian, Rosmarin,Oregano und…

Der Sommergewitter – Salat

Sommergewitter, schwül- heißer Abend, was will man mehr als einem leichten, knackigen Salat mit Avocado, Tomaten, Feta und knusprigem Brot? Die Salatherzen geben den Crunch, Oregano und Feta verleihen mediterranen Touch, knusprige Weissbrotstückchen mit einem Hauch Knoblauch vollenden die simple Symphonie, blitze es, was es wolle… Für 2: 1 Salatherz, gewaschen, in Ringe geschnitten 1/2…

Marokkanische Hähnchen Tajine mit Pfannenbrot

Wenn man nicht darauf achten muss, schonend zu kochen, kann man den Paprika ungehäutet verwenden, Zwiebel und Knoblauch statt Pulver verwenden und mit etwas mehr Schärfe arbeiten. Aber auch so ist dieses Rezept, das ich mir aus mehreren anderen zusammen kombiniert habe, sehr aromatisch. Für das Pfannenbrot bereitet man einen Teig ähnlich Pizzateig zu und…

Spargel Cordon bleu

Was für eine (Arbeits-) Woche! Da helfen nur zwei Dinge: 1. Sofort “ Always Elvis Radio“ streamen (cooler Sender😉 aus Dänemark) und Gemüse mit Sünde. Naja, ich meine paniertes Spargel Cordon bleu. Für 2: 4 Stangen weissen Spargel Spargel schälen, Hinterteil abschneiden. In Salzwasser mit einem Schuss Zitronensaft und einer Prise Zucker knapp bissfest garen….

Geröstete Zucchini- Grieß- Suppe mit gegossenem Pizzabrot

Weiter auf Schonkost unterwegs (ja, Pete, ich weiß, leichte Vollkost…) musste selbst Pete zugeben, daß die Suppe klasse ist. Und erst das Pizzabrot! Die Suppe für 2: 1/2 Zucchino 1 EL Olivenöl Je 1 TL Knoblauch- und Zwiebelpulver (ohne Schonkost würde ich 1/2 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe anbraten) und Thymian 3 EL Hartweizengrieß 1/2 l…

Vollkornpasta mit aromatischer Tomatensauce und Rucolaschaum

Manchmal muss man sich etwas einfallen lassen. Z.B. wenn nach einer OP erst mal nur leichte Kost angesagt ist. Was tun, wenn man den Rucola trotzdem essen will? Roh geht nicht, also kochen. Zu fett geht nicht, also kein Pesto, sondern mit etwas laktosefreiem Sauerrahm pürieren, würzen, erstaunlich leicht und lecker! Für 2 : 200…

Bananen – Erdbeer – Smoothie

Leicht und lecker, was will man mehr an einem lauen Frühlingsnachmittag? Für 2 Gläser: 1 Banane 150 g Erdbeeren 150 ml Kokoswasser 150 g Joghurt fettarm (hier: lactosefrei) 1 EL Ahornsirup So geht’s: Obst putzen. Banane schälen, Erdbeeren vom Strunk befreien und würfeln. Zusammen mit dem Kokoswasser und dem Joghurt fei pürieren. Mit Ahornsirup abschmecken…

Der grüne Kraftlackl

Gurke trifft Limette, Avocado, Apfel und Sellerie, sie baden gemeinsam in Kokoswasser. Etwas Petersilie, ein bisschen Gerstengras, fertig ist der Kraftlackl. Heidi Holiday fand auf dem Weg zur Bikinifigur den grünen Kraftlackl interessanter als die Buttercremetorte…..😉 Für 1 Portion: 1/4 Gurke, geschält, entkernt 1/2 Avocado 1 Biolimette, Saft und Schale, gerieben 1/2 Apfel, geschält 1…

Köstlicher grüner Powersmoothie

Pia ist auf den Smoothie gekommen! Na endlich, denken die einen. Wie das, fragen sich die anderen. Das ist eigentlich eine längere Geschichte. Ich fass mich aber kurz: ich wollte eine Handtasche kaufen und bin statt dessen mit einem Smoothiemaker heim gekommen. Das Leben geht eben ungewöhnliche Wege, ich offenbar auch. Nachdem ich seit je…

Karotten – Ananas – Granatapfelsalat

Ihr merkt schon, ich freue mich auch kulinarisch wieder auf den Sommer: Die Zutaten zu dieser Vitaminbombe bekommt man zwar das ganze Jahr, der Salat schmeckt aber wie Urlaub 😉. Vor allem wenn man dazu Hühnerfiletstreifen im Kokosmantel serviert. So exotisch das klingt, ist das Rezept aber einfach und schnell gemacht! Für 2 als Beilage:…

Gute Nacht, Pilze! Oder: Schwammerl im Pastabettchen

In diesem Rezept kann man je nach Saison frische Pilze oder getrocknete verwenden. Oder beide mischen. Wie ich es hier gemacht habe, mit wunderbar aromatischen Champignons. Für 2: 4 Platten Lasagnenudeln 10 g getr. Steinpilze in 1/2 Tasse Wasser einweichen lassen 150 g braune Bio vom Berg Champignons in Scheiben geschnitten 1 EL Olivenöl 1…

Tomaten – Granatapfel – Salat

Ich lasse mich ja gern inspirieren. Diesmal habe ich auf einem Blog gelesen, dass Ottolenghi einen Tomaten – Granatapfel – Salat kredenzt. Ich habe das Rezept ausprobiert, aber ein paar Änderungen vorgenommen. Zum Beispiel den Paprika weg gelassen. Dachte mir, dass nur Tomaten und Granatapfel besser harmonieren. Eine kleine Schalotte statt der Zwiebel, Basilikum statt…

Karfiol – Graukäse – Gratin

Nachdem ich im Supermarkt meines Vertrauens an einem wunderschönen, knackigen Blumenkohl, pardon Karfiol (es ist ja ein Rezept mit vorwiegend österreichischen Zutaten) nicht vorbei gehen konnte, stand ich zu Hause mit dem guten Stück vor der Herausforderung einer raffinierten Zubereitung. Ich würde mal sagen, die ist wirklich gelungen. Noch dazu ist das Gericht in 30…

Aromatische Gemüse- Antipasti mit Limettendressing

Antipasti? Was soll daran schon besonders sein, Gemüse in Olivenöl braten, Balsamico, ein paar Gewürze und Kräuter dazu und gut ist‘s? Weit gefehlt! Dieses Rezept überzeugt mit fruchtiger Limettenfrische und weniger Fett, da das Gemüse im Ofen geröstet wird. Für 2: 2 Tomaten 1 rote Paprika 1/2 Zucchino 1 rote Zwiebel 1/2 Glas Artischocken 1…

Tomaten – Basilikum – Parmesan Mini Cupcakes

Diese Silvester – und andere Parties taugliche Snackrezept ist definitiv der letzte Post für dieses Jahr. Hiermit rutscht ihr bestimmt gut rüber! Für 24 Minicupcakes 150 g Mehl 3 EL Speiseöl 1,5 TL Backpulver 1 Ei 1/2 TL Salz 20 ml Milch 120 g Frischkäse 2 EL Sauerrahm 30 g getrocknete Tomaten und eine Hand…

Knusprige Kartoffeln und Rosenkohl vom Blech mit Gorgonzola – Ricotta Dip

Du willst Gemüse, aber nicht gedünstet, sondern mit „Crisp & Crunch“? Dann mach folgendes: Für 2: 8 kleine Kartoffeln (Drillinge) 12 Rosenköhlchen, geputzt und Strunk entfernt 1 TL Knoblauchpulver 1 TL Lavendelsalz von Schuhbeck (alternativ Kräuter der Provence und Salz) 2 EL Olivenöl Dip: 2 EL Ricotta 40 g Gorgonzola Pfeffer, Muskatnuss So geht‘s: Backrohr…

Gebackene Falafel auf Avocado – Orangen – Mandelsalat mit Minzdip

Ich mag Falafel gern, aber meistens werden sie frittiert und sind ganz schöne Kalorienbomben. In diesem Rezept habe ich sie im Ofen gebacken. Sie werden trotzdem schön knusprig und das mit viel weniger Fett. 😃 Für 2: 250 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft 1 Schalotte 2 Knoblauchzehen 1 EL Semmelbrösel je 1 EL gehackte…

Apfel – Selleriesalat im Chicorée – Schiffchen

Als dekorative Salatbeilage und auch geschmacklich ist dieses Rezept wirklich nicht zu übertreffen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass sich kleine Schiffchen (innere Chicoréeblätter, wenig Salat) als Fingerfood oder auf dem Partybuffet gut machen. Für 2: 6 Chicoréeblätter 1 kl Becher Naturjoghurt 1 EL Mayonnaise 1 EL Öl 1 EL Weissweinessig 1 EL Zitronensaft 1-…

Tomatenliebe – in 20 min. frisch auf dem Tisch

Anstrengenden Tag gehabt? Hunger auf was Gutes, keine Zeit zu Kochen? Ihr braucht nur wenige Zutaten und kaum Zeit, um dieses leckere Gericht zuzubereiten. Für 2: 200 g Cocktailtomaten 100 g Kalamata Oliven 200 g Feta 3 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe Basilikumsalz, Pfeffer 1/2 kleines Ciabatta oder 2 Semmeln vom Vortag 3-4 Blätter frisches Basilikum,…

EU Salat 😂

EU Salat? Ja, was ist das denn? Ich wusste nicht, wie ich diese Kreation nennen soll, da fiel mir nichts Besseres ein als die Herkunftsländer der Zutaten, also der EU Raum…. „Deutsche Tomaten mit spanischen Pimentos de Patron und griechischem Schafkäse in italienischen Zucchini gewickelt, im Dressing französischen Senf und österreichischen Honig.“ Für 2: 8…

Griechische Zitronenkartoffeln mit schwarzen Oliven

Und wieder eine neue, äußerst schmackhafte wie einfache Variante von Kartoffeln aus dem Ofen, Patates lemonates sto fourno. Für 2: 350 g Kartoffeln Saft einer Zitrone 5 EL Olivenöl 2 Lorbeerblätter 1 EL Oregano getr. 1 TL Thymian getr. 10 schwarze Oliven Meersalz, geräucherter Pfeffer frisch gemahlen So geht‘s: Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Olivenöl mit…

Chicorée – Orangensalat mit Pekannüssen

Dieser Salat ist unglaublich fruchtig und mit dem Ingweraroma besonders lecker. Schuhbeck hätte seine wahre Freude an diesem Salat und dem dazu passenden Schweinesteak in aromatischer Fünfgewürz- Sauce mit Grillpflaumen. Jede Menge Ingwer dabei! 😉 Aber jetzt zu unserer köstlichen Vitaminbombe. Für 2: 1 Chicorée, halbiert, Strunk entfernt, in Ringe oder Streifen geschnitten 1 Orange…

Marokkanisches Gemüseragout auf Couscous

Was ich an diesem Rezept so liebe, ist die herrlich – aromatische Sauce, in der das Gemüse schmurgelt. Bei Couscous lauert ja immer die Gefahr, dass er etwas trocken wird. Das kann euch hier nicht passieren, weil ihr das Gemüse separat zubereitet und dann auf dem in Gemüsebrühe gezogenen, fertigen Couscous dekoriert. Bei den Gemüsezutaten…

Geröstete Tomatensuppe mit Sherry und Basilikum

Holt euch im Herbst den Sommer zurück! Was diese Suppe so außergewöhnlich macht, ist der große Teil an aromatischen, ofengerösteten Tomaten darin. Und ein Schuss Sherry. Dazu kann man ein Kräuterbutter – Baguette und/ oder Roquefort- Toaströllchen aus dem Ofen servieren. 3/4 kg reife Tomaten, geviertelt 1 TL Meersalz 1 TL frisch gemahlenen Pfeffer 1/4…

Eine Chimichurri zum Durchdrehen

Diese kalte argentinische Kräutersauce lässt euch durchdrehen, ausflippen, im Kreis springen vor Freude. Warum? Weil sie so gut und erfrischend schmeckt, zu Fleisch, zu Fisch, zu Kartoffeln… Und weil sie so einfach zu machen ist. Naja, fast. Sie geht schnell, aber etwas tricky ist es, sie cremig zu bekommen, ohne dass sie bitter wird. Ich…

lauwarmer Chicorée gegrillt in Rosmarin – Knoblauch – Balsamico

Wenn man mal wieder mit einer außergewöhnlichen, aber einfachen Beilage Eindruck schinden will, ist diese hier genau richtig: Für 2: 2 Chicorée, äußere Blätter entfernt, Strunk nur ein Stück abscheiden (Blätter sollen noch zusammen halten) 2 Zweige Rosmarin, Nadeln gehackt 3 Knoblauchzehen ungeschält 4 EL Olivenöl 2 EL weißen Balsamico Salz und Pfeffer 1 TL…