Endiviensuppe mit Tomaten und Nordsee – Krabben

Wie? Suppe aus Salat? Ja, warum denn nicht? Aber ganz von vorne: Ich mag Endiviensalat sehr gern. Daher musste ein besonders schönes Exemplar auch letztens mit. Es war riesig. Nur – was macht man mit so viel Endiviensalat? Nach 2 Tagen Salat essen suchte ich nach Alternativen für den Rest des guten Stücks und fand…

Herbstliche Apfel- Kren- Mostsuppe mit geräucherter Entenbrust und Schwarzbrotwürfeln

Herbstzeit ist Apfelzeit, zumindest für regionale. Dieses Rezept überrascht mit der außergewöhnlichen Kombination von an sich gewöhnlichen Zutaten und schmeckt richtig, riiiichtig lecker! Für 4 Personen: 1 Zwiebel gewürfelt 200 g Sellerie, gewürfelt 2 Äpfel, geschält, gewürfelt 2 Knoblauchzehen, angedrückt 50 g Butter 150 g Kren frisch gerissen je 1 TL Salz, Pfefferkörner, Thymian, Kümmel,…

Lauwarmer Antipasti – Brotsalat

Dieses leckere Ofengericht passt zu diversen Fleisch- oder Fischgerichten als Beilage genauso gut wie als vegetarische Hauptspeise! Und ist ganz schnell gemacht. Für 2 6 EL Olivenöl Je 1 TL Salz, Pfeffer, Pul Biber oder Cayennepeffer 2 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie, gehackt 1 TL Lavendelsalz od. Kräutersalz, je 1/2 TL getr. Oregano und Thymian…

Die goldene Suppe

Herbstzeit – Infektzeit? Muss nicht sein, man kann ja mal vorbeugen, oder? Z.B. mit einer unglaublich leckeren und zugleich sehr gesunden Suppe. Und diesmal ist ein nicht dich bekannte Hühnersuppe, sondern die „Goldene Suppe“. Vitaminbombe Blumenkohl küsst Heilmittel Kurkuma und Energielieferant Cashew. Mein Tipp: Nicht lang überlegen, ausprobieren! Für 4 Portionen: 1 EL Rapsöl 1…

So ein leckeres Baba Ganoush

Marokkanische Mezze! ….fiel mir so ein, als ich überlegte, was ich bei der Hitze denn kochen wollte… Als Vorspeise zum selbst gemachten Fladenbrot: Mein köstliches Tabouleh und diese leckere Auberginencreme, garniert mit Granatapfelkernen. Für 2: 1 Aubergine 2 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Sesampaste (Tahina) 2 EL griechischen Joghurt 1 EL Olivenöl 1 Prise Knoblauchpulver 1…

Harissa – Hühnchen vom Grill mit fabelhaftem Tabouleh und frischem Ofenpaprika

Ein feines, sommerliches und leichtes Abendessen, mit arabischem Touch, schmeckt nach Urlaub und Orient. 😉 Beim Tabouleh habe ich mich, das trau ich mich hier zu behaupten, wahrlich selbst übertroffen. Ottolenghi verwendet Baharat und Piment, das musste ich natürlich ausprobieren, aber ich habe noch frischen Koriander und Zitronenschale ergänzt. Was soll ich Euch sagen? 😍😍😍…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Buffalo Chicken Wings aus dem Ofen mit Ranchdip

Eigentlich werden die Wings ja frittiert. Aber ich habe mich für die fettärmere Variante entschieden. Da es bei uns keine Buffalo Sauce zu kaufen gibt, und auch keine Frank‘s Hot Sauce, musste ich zunächst improvisieren. Das Ergebnis ist höchst zufriedenstellend 😃! 1/4 Cup Hot Sauce ( zB Cholula) 1/4 Cup Butter, flüssig 1 TL Knoblauchpulver…

Pilz – Parmesan Gratin auf Rindersteak

Dieses Rezept ist recht schnell gemacht und schmeckt ganz aussergewöhnlich gut. Ich habe es ähnlich schon mal mit Eierschwammerl gepostet. Heute mit braunen Champignons und Lauchzwiebeln. Man kann es sicher auch mit Schweinelende oder Hühnerbrust abwandeln. Für 2: 2 kleine Rindersteaks 125g braune Champignons in Scheiben 2 Lauchzwiebeln gehackt Etwas Schnittlauch, gehackt 1 Knoblauchzehe gehackt…

Karels saftige Flammkuchen Schnecken mit Salzburger Waldsalz

Im Gegensatz zum normalen, flachen Flammkuchen wird der Teig hier aufgerollt und dadurch die Füllung extrem saftig. Das Rezept geht mit fertigem Flammkuchenteig ruckzuck. Man kann ihn aber auch selbst machen, hab euch mein Rezept dazu geschrieben. Ach ja, für einen extra Frischekick sorgen Frühlingszwiebeln, statt normaler. Für ca. 10 Stck 1 Flammkuchenteig (z.B Tante…

Pastasalat zu selbstgemachter Salsiccia

Sommerlicher geht’s nicht! Hausgemachte italienische Wurst vom Grill, dazu ein köstlicher, mediterraner Nudelsalat mit frischen Rucolapesto. Das Rezept für die Wurst findet ihr hier. Pastasalat für 2: 160 g Fussili nach Packungsanleitung al dente gegart, abgetropft 1 Mozarella (laktosefrei) gewürfelt 2 Tomaten, gehäutet, gewürfelt 1 Avocado, gewürfelt, mit etwas Zitronensaft beträufelt Schwarze Oliven ohne Stein…

Italienisches Gemüse -Gratin zum Steak vom Grill

Habt ihr schon mal eine Bechamelsauce mit Weisswein statt mit Milch gemacht? Nein, nicht literweise, sondern zur Hälfte mit Brühe. Ein ganz raffinierter Geschmack, der sehr gut mit dem italienischen Gemüse harmoniert. Für 2: Olivenöl 1/2 rote Zwiebel 1 kleinen Zucchino 1/2 Aubergine 2 Tomaten Salz, Pfeffer, etwas Knoblauchsalz Je 1/2 TL Thymian, Rosmarin,Oregano und…

Cremige Shrimp – Tomaten Spaghetti

Mal wieder konnte ich mich nicht für eine Rezeptvariante entscheiden. Daher habe ich „das Beste aus zwei“ Rezepten neu kombiniert. Die Shrimps werden zunächst in einer zuvor bereiteten Gewürzmischung gewälzt. Diese ist an das Cajungewürz angelehnt, aber nicht so scharf. Für 2: Gewürzmischung: 1 TL Zwiebelpulver 1 TL Knoblauchpulver 1/2 TL Pfeffer 1 EL Paprikapulver…

Der Sommergewitter – Salat

Sommergewitter, schwül- heißer Abend, was will man mehr als einem leichten, knackigen Salat mit Avocado, Tomaten, Feta und knusprigem Brot? Die Salatherzen geben den Crunch, Oregano und Feta verleihen mediterranen Touch, knusprige Weissbrotstückchen mit einem Hauch Knoblauch vollenden die simple Symphonie, blitze es, was es wolle… Für 2: 1 Salatherz, gewaschen, in Ringe geschnitten 1/2…

Gefüllte Portobello Pilze mit Rucola und knackiger Kathi

In einem Supermarkt meines Vertrauens habe ich die äußerst aromatischen Minitomaten „Knackige Kathi“ entdeckt und prompt mit genommen. Sie passt perfekt zur Füllung der Portobello Pilze! Die äußerst frischen Portobellos gab’s jedoch nur in einer grösseren Packung. Macht euch also auf mehr Rezepte damit gefasst… Für 2: 2 große oder 4 mittelgroße Portobello Pilze Olivenöl…

Lachs in Soja – Honigsauce mit Pak Choi und Reis

Dieses leckere Gericht ist leicht, bekömmlich und recht schnell gemacht. Da der Lachs nur ca. 15 min braucht, zuerst den Reis kochen und den Pak Choi vorbereiten! Für 2: 400 g Mini Pak Choi 1 EL Krustentierpaste 1 EL Sojasauce 1 EL Olivenöl 2 Lachsfilets 1 EL Olivenöl, 1 EL Butter Salz und Pfeffer 3…

Spargel Cordon bleu

Was für eine (Arbeits-) Woche! Da helfen nur zwei Dinge: 1. Sofort “ Always Elvis Radio“ streamen (cooler Sender😉 aus Dänemark) und Gemüse mit Sünde. Naja, ich meine paniertes Spargel Cordon bleu. Für 2: 4 Stangen weissen Spargel Spargel schälen, Hinterteil abschneiden. In Salzwasser mit einem Schuss Zitronensaft und einer Prise Zucker knapp bissfest garen….

Topfennockerl in Butterbröseln auf Erdbeerpüree

Topfennockerl sind eine schnelle und leckere Alternative für ein leichtes, süßes Abendessen oder einen besonderen Nachtisch. In diesem Rezept habe ich laktosefreie Milchprodukte verwendet, was meiner Meinung nach geschmacklich keinen Unterschied macht, aber für empfindliche Menschen wesentlich bekömmlicher ist. Ergibt 8 Nockerl: Nockerlteig: 250 g Topfen oder (abgetropften) Quark 20% (laktosefrei) 2 EL Rapsöl 2…

Gegossenes Pizzabrot

Dieses Rezept habe ich mal im Internet gelesen, aber da dort so ein hoher Käseanteil drinnen war, so nie gemacht. Interessant ist aber, dass es mit 1/4 der Käsemenge genauso geht und äußerst lecker ist! Für 1 Blech 150 g Mehl 350 g sprudelndes Mineralwasser (!) 1 TL Salz 1 TL Rosmarin 1 kleine Kugel…

Karotten – Ananas – Granatapfelsalat

Ihr merkt schon, ich freue mich auch kulinarisch wieder auf den Sommer: Die Zutaten zu dieser Vitaminbombe bekommt man zwar das ganze Jahr, der Salat schmeckt aber wie Urlaub 😉. Vor allem wenn man dazu Hühnerfiletstreifen im Kokosmantel serviert. So exotisch das klingt, ist das Rezept aber einfach und schnell gemacht! Für 2 als Beilage:…

Zitronige Hühneroberkeulen griechische Art mit Gemüse -Couscous und Limettendip

Während die Hühnchenteile zusammen mit  Zitronenspalten in aromatischem Kräuter- Knoblauchöl im Ofen schmurgeln, ist der Couscous rasch zubereitet. Dazu gibt‘s einen fruchtigen Limettendip. Für 2: 4 Hühneroberkeulen mit Knochen und Haut 2 Knoblauchzehen gepresst 2 Biozitronen ( 1 in Viertel, 1 gepresst und abgerieben) 3 EL Olivenöl Je 1/2 TL Salz, Pfeffer, Oregano 1 TL…

Sibirische Kälte ruft nach Boeuf Stroganoff, Pia Art

Wer sich wundert,  warum am Wochenende nichts Kulinarisches gepostet wurde, liest auf meinem Travelblog, warum… Ok, zurück aus Franken, mit Schäufele Trauma, dennoch etwas gekocht, was gerade passt: Es hat sibirische Temperaturen. Die Gesichtszüge frieren ein. Erinnert mich an Novosibirsk und Boeuf Stroganoff. Jaaaa, sagt ihr. Is ja nix Besonderes. Echt jetzt? Dann lest mal dieses…

Toast Hawaii – Version 1970 oder 2018?

Kult ist Kult. Vor einem Dieter – Thomas – Kuhn Konzert gibt es stilecht ein Originalgericht aus der Zeit der Songs. Heute treten an: Der Klassiker Toast Hawaii in der Version von 1970 gegen 2018. Version 1970: Frische Ananasscheiben mit braunem Zucker bestreuen, in einer Grillpfanne anbraten. Toastscheiben rösten, mit Butter bestreichen und mit Toastschinken…

Die irre Polenta

Warum diese Polenta irr ist? Weil ich früher Polenta einfach nicht mochte. War mir zu fad und zu „maisig“. In meiner Zeit im Tessin war ich aber sehr häufig mit diesem Gericht konfrontiert. Vor allem auf den typischen Dorffesten wurde Polenta in allen Variationen in grossen Kesseln bereitet. Mein Aha – Erlebnis: Manchmal schmeckte sie…

Bratpaprika – Frischkäse Dip mit Focaccia -Stangen

Dass es Vieles nur in großen Packungen gibt, verursacht entweder, dass man tagelang das Selbe essen muss, viel wegwirft oder kreative, neue Rezepte findet, um die Reste auch noch zu verarbeiten. Mir ging es so mit den Bratpaprika. Am schnellsten brät man die in Olivenöl mit etwas Meersalz, eine perfekte Beilage. Aber immer will man…

Schaschlik „my way“

Wenn vom Fondue oder Raclette diverse Fleischwürfel übrig geblieben sind, ist das eine köstlich – kreative Möglichkeit, sie zu verarbeiten. Und die Sauce ist zum Reinlegen …

Knoblauch – Kapern- Garnelen auf „Zoodles“

Zoodles, eine Wortkreation aus Zucchini und Noodles! 😉 Die sind ruckzuck fertig, lecker und gesund! Einfach perfekt für ein schnelles, aber raffiniertes Abendessen! Für 2: 300 g geputzte grosse Garnelen, frisch oder TK 1 TL Petersilie gehackt 4 Knoblauchzehen, gehackt Salz 1 TL Pul biber oder rote Pfefferflocken 2 EL Zitronensaft 1 EL Kapernwasser 1…

Knusprige Kartoffeln und Rosenkohl vom Blech mit Gorgonzola – Ricotta Dip

Du willst Gemüse, aber nicht gedünstet, sondern mit „Crisp & Crunch“? Dann mach folgendes: Für 2: 8 kleine Kartoffeln (Drillinge) 12 Rosenköhlchen, geputzt und Strunk entfernt 1 TL Knoblauchpulver 1 TL Lavendelsalz von Schuhbeck (alternativ Kräuter der Provence und Salz) 2 EL Olivenöl Dip: 2 EL Ricotta 40 g Gorgonzola Pfeffer, Muskatnuss So geht‘s: Backrohr…

Mini – Flammkuchentarte mit Rosenkohl, Speck und Ricotta – Gorgonzola Creme

Ob als Snack oder als kleines Abendessen mit Salat dazu, dieses Rezept überzeugt optisch und geschmacklich vollkommen! Für 2 kleine Tartes: 2 Mini Tarteformen (Durchmesser 8-10 cm) 2 Stücke Flammkuchenteig, quadratisch nach der Form ausgeschnitten. Öl 1/2 Zwiebel, in Ringe geschnitten 6 Rosenkohlköpfe, Strunk entfernt 20 g Speckwürfel 60 g Ricotta 30 g Gorgonzola gewürfelt…

Spaghetti mit raffinierter Cajun Hühnchen -Paprika- Sauce

Die kreolische Küche beschreibt den Südstaaten Kochstil: würzig – pfeffrig, herzhaft und französisch angehaucht. Sehr eng verwandt ist die weniger aristokratische Cajun Küche, rustikaler und bodenständiger, aus den Sumpflandschaften des Mississippi Deltas. Kein Wunder, haben doch die Einwanderernationen Spanien, Frankreich, Afrika und Karibik ihre Einflüsse verschmelzen lassen. Holt euch mit diesem Rezept den Geschmack von…

EU Salat 😂

EU Salat? Ja, was ist das denn? Ich wusste nicht, wie ich diese Kreation nennen soll, da fiel mir nichts Besseres ein als die Herkunftsländer der Zutaten, also der EU Raum…. „Deutsche Tomaten mit spanischen Pimentos de Patron und griechischem Schafkäse in italienischen Zucchini gewickelt, im Dressing französischen Senf und österreichischen Honig.“ Für 2: 8…

Vollkornfussili mit Champignon – Lauch Sauce und Pangrattato

Eine einfache und schnelle Köstlichkeit, die mit dem Pangrattato den letzten Kick bekommt! für 2: 250 g Vollkornfussili 1EL Olivenöl 1/2 Stange Lauch, geputzt, in Ringe geschnitten 6 mittelgrosse Champignons, blättrig geschnitten 1/8 l Weisswein 1/8 l Gemüsebrühe 1/8 l Sahne Muskatnuss, Salz und Pfeffer, Thymian für den Pagrattato: 1 EL Olivenöl 2 EL Semmelbrösel…