Lauwarmer Antipasti – Brotsalat

Dieses leckere Ofengericht passt zu diversen Fleisch- oder Fischgerichten als Beilage genauso gut wie als vegetarische Hauptspeise! Und ist ganz schnell gemacht. Für 2 6 EL Olivenöl Je 1 TL Salz, Pfeffer, Pul Biber oder Cayennepeffer 2 Knoblauchzehen 1 Hand voll Petersilie, gehackt 1 TL Lavendelsalz od. Kräutersalz, je 1/2 TL getr. Oregano und Thymian…

Ratz Fatz – fluffiges Zupf – Brioche

Ihr sagt, Brioche braucht Zeit? Ja normalerweise schon. Was aber, wenn man grad heute eines machen und nicht warten möchte? Hier ist das Rezept: Für eine kleine Springform, 280 g Mehl 30 g Zucker 30 g Butter, flüssig, abgekühlt 1 Ei 125 ml lauwarme Milch 1 P Trockenhefe 1 Prise Salz 1 Eigelb verquirlt und…

So ein leckeres Baba Ganoush

Marokkanische Mezze! ….fiel mir so ein, als ich überlegte, was ich bei der Hitze denn kochen wollte… Als Vorspeise zum selbst gemachten Fladenbrot: Mein köstliches Tabouleh und diese leckere Auberginencreme, garniert mit Granatapfelkernen. Für 2: 1 Aubergine 2 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Sesampaste (Tahina) 2 EL griechischen Joghurt 1 EL Olivenöl 1 Prise Knoblauchpulver 1…

Putzlappen Muffins

Bin im Internet über das Rezept des Putzlappenkuchens aus der griechischen Küche gestolpert, den ich gleich ausprobiert und für unglaublich lecker befunden habe. Karel dachte, das müsste doch auch als Muffin gehen…. Es ist eine prima Resteverwertung für Filoteig und ganz schnell gemacht: Für 6 Muffins 1/2 Packung Filoteig, in Streifen geschnitten oder gerissen 20…

Geeistes Tomatensüppchen mit Basilikumsahne – Nockerl 😍

Die Hitze hat uns fest im Griff, was läge also näher, als eine kalte Suppe zu genießen? Eine, die sowas von gut ist, das du noch am nächsten Tag davon schwärmst? Und am übernächsten?…😉 Für 2: 400 g Tomaten, gehäutet 2 Lauchzwiebeln 1 Daumengrosses Stück Ingwer ger. 1/2 TL Chiliflocken geräuchert 1 EL Olivenöl 2…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Buffalo Chicken Wings aus dem Ofen mit Ranchdip

Eigentlich werden die Wings ja frittiert. Aber ich habe mich für die fettärmere Variante entschieden. Da es bei uns keine Buffalo Sauce zu kaufen gibt, und auch keine Frank‘s Hot Sauce, musste ich zunächst improvisieren. Das Ergebnis ist höchst zufriedenstellend 😃! 1/4 Cup Hot Sauce ( zB Cholula) 1/4 Cup Butter, flüssig 1 TL Knoblauchpulver…

Tomaten – Parmesan – Muffins mit Prosciutto und mediterranen Kräutern

Ursprünglich auf Essen& Trinken, gesehen, wollte ich das Rezept schon lange mal ausprobieren. Habe weniger frische, dafür ein paar getrocknete Tomaten verwendet, damit der Teig nicht zu feucht wird, und ein paar Gewürze. Für 6 Stück 6 Muffinförmchen 2 Zweige Rosmarin 2 Zweige Thymian 6 Cocktail – oder Datteltomaten, halbiert 3 sonnengetrocknete Tomaten, abgetropft und…

Mini Lime Pies mit Kokosöl

Ich sage es ja nur ungern, denn Eigenlob gehört normalerweise nicht zu meinen Tugenden, aber dieses Rezept ist kaum zu toppen. Ich habe das von Betty Crocker abgewandelt, indem ich Grahamcracker durch Vollkornkekse ersetzt habe. Ausserdem habe ich Kokosöl statt Butter verwendet. Das ist nicht nur gesünder, das bringt genau dieses gewisse Etwas in die…

Karels saftige Flammkuchen Schnecken mit Salzburger Waldsalz

Im Gegensatz zum normalen, flachen Flammkuchen wird der Teig hier aufgerollt und dadurch die Füllung extrem saftig. Das Rezept geht mit fertigem Flammkuchenteig ruckzuck. Man kann ihn aber auch selbst machen, hab euch mein Rezept dazu geschrieben. Ach ja, für einen extra Frischekick sorgen Frühlingszwiebeln, statt normaler. Für ca. 10 Stck 1 Flammkuchenteig (z.B Tante…

Außergewöhnlich aromatische Marillenküchlein

Als ich letztens im Supermarkt so knackig frische, pralle, sonnengereifte italienische Marillen sah, war es um mich geschehen. Sie mussten mit. Nachdem ich 2 Tage lang davon mit viel Genuss gegessen hatte, waren noch immer 400 g übrig. Die wurden von Karel Koch zu diesen kleinen Köstlichkeiten verarbeitet: Für 1 Springform mit 18 cm und…

Apfelkuchen Cupcakes mit Sahne – Sauerrahm Frosting

Die Überraschung ist innen, eine fruchtige Füllung wie im Apfelstrudel, jedoch im Kuchenteig mit gebacken. Ich habe lactosefreie Sahne und Sauerrahm verwendet, klappt super! Für 12 Stück 1 Muffinform, mit Papierförmchen ausgelegt Apfelfüllung: 2 Äpfel, geschält, entkernt, in kleine Würfel geschnitten, mit 1 EL Zitronensaft vermischen. 3 EL braunen Zucker Je 1/2 TL Muskat, Zimt…

Gegossenes Pizzabrot

Dieses Rezept habe ich mal im Internet gelesen, aber da dort so ein hoher Käseanteil drinnen war, so nie gemacht. Interessant ist aber, dass es mit 1/4 der Käsemenge genauso geht und äußerst lecker ist! Für 1 Blech 150 g Mehl 350 g sprudelndes Mineralwasser (!) 1 TL Salz 1 TL Rosmarin 1 kleine Kugel…

Dinkelstangen mit Bärlauchpesto

Ich habe das Rezept nach den Originalangaben, aber mit Dinkelmehl gemacht und das Bärlauchpesto um etwas Knoblauch ergänzt. Wirklich lecker, nur würde ich diese Menge dann wieder machen, wenn ich mind. 6 Personen zu Gast habe. 😉 Für 8 grosse Stangen (á 10 cm) (Man kann auch 15- 16 kleine machen oder die Teigmenge halbieren)…

Apfelstrudel Muffins mit Knuspergitter und Eis

Diese Muffins werden mit Blätterteig gebacken. Oben habe ich sie offen gelassen und mit einem Blätterteiggitter belegt. Besonders aromatisch ist der Zimt im Teig. für 8 Muffins: 1 Rolle Blätterteig aus der Kühltheke, rechteckig 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt, mit 1 EL Zitronensaft und 1 EL braunen Rum gemischt 3 EL flüssige Butter 2 EL…

Toast Hawaii – Version 1970 oder 2018?

Kult ist Kult. Vor einem Dieter – Thomas – Kuhn Konzert gibt es stilecht ein Originalgericht aus der Zeit der Songs. Heute treten an: Der Klassiker Toast Hawaii in der Version von 1970 gegen 2018. Version 1970: Frische Ananasscheiben mit braunem Zucker bestreuen, in einer Grillpfanne anbraten. Toastscheiben rösten, mit Butter bestreichen und mit Toastschinken…

Das perfekte Burgerbrötchen

Es passiert selten, dass ich ein Rezept 1:1 und ohne Änderungen übernehme. Hier ist es so. Perfekter als perfekt geht nicht! Danke bbqpit. Für 10 Stück 200 ml warmes Wasser 4 EL Milch 1 Würfel frische Hefe 35 g Zucker 8 g Salz 80 g weiche Butter 500 g Mehl Typ 550 (in Österreich W700)…

Knusprige „Baguette – chen“ vom Blech

Nachdem ich mir vorgestern ein Baguetteblech gekauft hatte, mit dem das Gebäck besonders knusprig werden soll, musste ich es natürlich gleich ausprobieren. Und als Pete ankündigte, heut wird gewurstet, war klar: Dazu gibt‘s Baguette! Für 3 kleine Baguettes: 250 g Mehl Typ 550 (in Österreich Typ 700) 170 g lauwarmes Wasser 5g Salz 1/2 Würfel…

Spinat – Schafskäse Kipferl mit einem Hauch von Curry

Mal was anderes als immer nur Schinken und/ oder Käse in pikanten Kipferln ist diese aromatische Füllung. Curry verblüfft geschmacklich und gibt das gewisse Extra. Dazu sind die Hörnchen ratzfatz gemacht! Zutaten für 12 Stck: 1 Rolle rechteckigen Blätterteig 100 g Babyspinat blanchiert Salz, Pfeffer 1 TL Currypulver (Pia‘s Curry)  1 EL Pinienkerne 100 g Schafkäse…

Mini Apfelstrudelchen aus der Eiswürfelform

Kürzlich habe ich bei BR1 in Facebook dieses Video gesehen und beschlossen, das Rezept nachzubacken. Zunächst muss ich euch warnen, es ist eine ziemliche „Wuslerei“. Ergebnis und Geschmack sind gut, doch hab ich in braunen Rum eingelegte Sultaninen zugegeben, das macht es perfekt. Vielleicht geht es mit einer grösseren Silikon (?) Eiswürfelform einfacher? Hier das…

Bratpaprika – Frischkäse Dip mit Focaccia -Stangen

Dass es Vieles nur in großen Packungen gibt, verursacht entweder, dass man tagelang das Selbe essen muss, viel wegwirft oder kreative, neue Rezepte findet, um die Reste auch noch zu verarbeiten. Mir ging es so mit den Bratpaprika. Am schnellsten brät man die in Olivenöl mit etwas Meersalz, eine perfekte Beilage. Aber immer will man…

Tomaten – Basilikum – Parmesan Mini Cupcakes

Diese Silvester – und andere Parties taugliche Snackrezept ist definitiv der letzte Post für dieses Jahr. Hiermit rutscht ihr bestimmt gut rüber! Für 24 Minicupcakes 150 g Mehl 3 EL Speiseöl 1,5 TL Backpulver 1 Ei 1/2 TL Salz 20 ml Milch 120 g Frischkäse 2 EL Sauerrahm 30 g getrocknete Tomaten und eine Hand…

Schaschlik „my way“

Wenn vom Fondue oder Raclette diverse Fleischwürfel übrig geblieben sind, ist das eine köstlich – kreative Möglichkeit, sie zu verarbeiten. Und die Sauce ist zum Reinlegen …

Buchweizenblinis mit Räucherlachs und Kaviar

Eine weitere edle Vorspeise, die sich als Auftakt für ein besonderes Dinner eignet: Für 8 Stck. 150ml Milch, lauwarm 5 g Trockenhefe 1 kl Ei Je 1 Prise Salz und Zucker 100 g Buchweizenmehl 50 g Weizenmehl 1 EL Butter flüssig Öl zum Braten 80 g Räucherlachs 2 EL dt. Kaviar 100 g Sauerrahm, 1…

Geniale Käse Amuse bouche – als Auftakt zum Weihnachtsmenü

Ihr wollt mit etwas Simplen, aber Raffinierten überraschen? Hier zwei schnelle Rezepte für den gelungenen Auftakt: 1. Mediterrane Frischkäsekugeln für 8 Kugeln: 1/2 Becher Bresso, 1 EL Frischkäse,1/4 rote Paprika gehackt, 1 Lauchzwiebel gehackt, 5 Oliven gehackt, 1 sundried Tomato gehackt, abgeschmeckt mit Pfeffer und Chilisalz. 8 Kugeln formen und in einer Mischung aus frisch…

Amuse gueule Teil 2: Ingwer -Walnuss – Datteln mit Minzfrischkäse

Der perfekte Auftakt für ein festliches Menü ist der kleine Gaumenkitzel, der „Gruss aus der Küche“, der die Erwartungen anregt, auf das was nachher kommt. Dieses Amuse gueule hält, was es verspricht! Für 4 Löffel: 4 Walnusshälften 1 TL Zucker 1 TL Zitronenschale 1 TL Honig 1 TL Ingwer, fein gehackt 4 Datteln 2 EL…

Apfel – Selleriesalat im Chicorée – Schiffchen

Als dekorative Salatbeilage und auch geschmacklich ist dieses Rezept wirklich nicht zu übertreffen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass sich kleine Schiffchen (innere Chicoréeblätter, wenig Salat) als Fingerfood oder auf dem Partybuffet gut machen. Für 2: 6 Chicoréeblätter 1 kl Becher Naturjoghurt 1 EL Mayonnaise 1 EL Öl 1 EL Weissweinessig 1 EL Zitronensaft 1-…

Würzige Minimuffins mit Schinken und Käse

Das hier ist auch wieder ein verdächtiger Hit für Fingerfoodparties oder als Snack zum Glas Wein. Und, da ich von meiner neuen Minimuffinform so begeistert bin, musste das auch gleich noch gebacken werden. Aber keine Angst, ich ersticke jetzt nicht in Minimuffins! Zum Testen hab ich überall nur die Hälfte gemacht und mit der Hälfte…

Mediterraner Kräuter- Schafkäse im Zuchinimantel

Simple Dinge sind oft grossartig, so wie diese Idee meiner Mama: Einen Zucchino mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen hobeln. Auf jeden Streifen ein paar Rosmarinnadeln, Thymian und Pfeffer geben. Je einen Würfel Feta darauf legen, einwickeln und mit einem Schnittlauch zusammenbinden. Mit Olivenöl übergiessen, dem man eine in Scheiben geschnittene Knoblauchzehe und etwas…

Snack dich weg: Roquefort – Toaströllchen und Kräuterbutter – Baguette

Da ich  mich einfach nicht entscheiden konnte, habe ich beides gemacht. Und zwar zu meiner fruchtigen  gerösteten Tomatensuppe mit Sherry und Basilikum. Aber man kann diese Snacks auch ganz einfach so genießen, zu Salat oder auf einem Partybuffet. Für die Kräuterbutter habe ich 30 g zimmerwarme Butter mit 3 EL gemischten Kräutern (frisch hatte ich…

Dill – Crêpes gefüllt mit Rucola und Räucherlachs

  Ein leichter aber stilvoller Snack am Abend, den man ganz gut mit einer Suppe kombiniert zum vollständigen Dinner machen kann. Für 2 60 g Mehl 40 ml Milch 1 Ei 1 Prise Salz 2 TL Dill gehackt Etwas prickelndes Mineralwasser 1 TL Rapsöl   100 g Räucherlachs 1 Handvoll Rucola 2 EL Frischkäse mit…

Bunte Knusperbrote – Partysnack

Da steht mal wieder ein Familienfest oder eine Party an und man fragt sich: “ Was serviere ich, das nicht viel AUfwand ist, sich toll vorbereiten läßt, genial schmeckt, möglichst warm UND kalt und als Fingerfood durch geht? Tja dann solltet ihr dieses Rezept ausprobieren, ich habe es von meiner Mama, die es wiederum von…