Tomaten – Parmesan – Muffins mit Prosciutto und mediterranen Kräutern

am

Ursprünglich auf Essen& Trinken, gesehen, wollte ich das Rezept schon lange mal ausprobieren. Habe weniger frische, dafür ein paar getrocknete Tomaten verwendet, damit der Teig nicht zu feucht wird, und ein paar Gewürze.

Für 6 Stück

6 Muffinförmchen

2 Zweige Rosmarin

2 Zweige Thymian

6 Cocktail – oder Datteltomaten, halbiert

3 sonnengetrocknete Tomaten, abgetropft und gehackt

40 g Parmesan gerieben

3 Scheiben Prosciutto, längs halbiert

40 ml Olivenöl

125 g Magerquark (ev.laktosefrei)

30 ml Milch ( ev. laktosefrei)

1 Ei

150 g Dinkelmehl

1 TL Backpulver

1 TL Lavendelsalz, Pfeffer

So geht‘s:

Ofen auf 180 Grad C vorheizen.

Kräuter von den Stielen zupfen und fein hacken. Öl, Milch, Ei und Quark verrühren, Kräuter, Lavendelsalz und Pfeffer zugeben. Ebenso sonnengetrocknete Tomaten und Parmesan. Mehl und Backpulver mischen, unterheben.

Die Hälfte des Teiges in die Förmchen verteilen. Jetzt je 1/2 Scheibe Prosciutto darauf legen, etwas „hineinschlängeln“, je 1/2 Tomate mit Schnittfläche nach oben(!) hineindrücken, mit restlichem Teig toppen , dann die restlichen Tomatenhälften mit Schnittfläche nach unten leicht in den Teig drücken- und ca. 15 min. backen. Eignet sich zB für ein Picknick oder fürs Partybuffet, geht warm oder kalt und schmeckt einfach nach Sommer!

Pete sagt: Sowohl Kirschtomaten als auch Datteltomaten gehören zur italienischen Spitzenklasse ihrer Sorten. Süß und wohlduftend, kalorienarm und reich an Nährstoffen – Eigenschaften die sie zu Alleskönner in der Gastronomie machen. Doch obwohl sie sich im Aussehen ähneln, gehören sie nicht zur selben Tomatensorte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s