Italienisches Gemüse -Gratin zum Steak vom Grill

am

Habt ihr schon mal eine Bechamelsauce mit Weisswein statt mit Milch gemacht? Nein, nicht literweise, sondern zur Hälfte mit Brühe. Ein ganz raffinierter Geschmack, der sehr gut mit dem italienischen Gemüse harmoniert.

Für 2:

Olivenöl

1/2 rote Zwiebel

1 kleinen Zucchino

1/2 Aubergine

2 Tomaten

Salz, Pfeffer, etwas Knoblauchsalz

Je 1/2 TL Thymian, Rosmarin,Oregano und Basilikum getrocknet

2 Zweige Thymian frisch

1 EL Butter

1 EL Mehl

1/8 l Weisswein

1/8 l Brühe

3 EL Sahne

3 EL Parmesan gerieben

Muskatnuss

So geht‘s:

Gemüse in Würfel schneiden. Tomaten häuten und würfeln.

Das Gemüse – bis auf die Tomaten- in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchsalz würzen. Beiseite stellen.

Jetzt eine Bechamel bereiten: Butter schmelzen, Mehl einrühren. Zuerst mit Weisswein, dann mit Brühe aufgießen, dabei ständig rühren. Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken. Parmesan unterrühren. Gemüse und Tomaten in eine Auflaufform geben, mit der Sauce übergießen und bei 180 Grad C im Backofen ca. 20 min. backen.

Mit Thymianblättchen garnieren.

Karel empfiehlt: Die letzten 10 min. kann man hier das Kräuterpesto Baguette mit backen.

Dazu ein schönes, von Pete medium gebratenes Hüftsteak vom Grill,

etwas gegrillten Halloumi und Kräuterpesto Baguette. Ein Genuss!

Pete sagt: So enthäutet man Tomaten: Wasserkocher an, Wasser kochen. Tomaten an der runden Seite (ggü Stielansatz) kreuzweise einschneiden, in eine Schüssel legen. Kochendes Wasser drüber giessen, bis die Tomaten bedeckt sind. 1/2 Minute drin lassen. Dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut lässt sich dann leicht entfernen.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Sieht echt lecker aus. Das mit der Bechamelsauce werde ich bei Gelegenheit ausprobieren. VLG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s