Leichter Erdbeerkuchen mit Joghurtsahne

am

Juhu, es wird Sommer! Her mit frischen Früchten! Wie diesen Erdbeeren, die mich gestern beim Einkauf so sehr anbettelten, mit genommen zu werden.

Für 1 Springform:

2 Eier, getrennt

60 g Zucker

60 g Mehl

½ TL Backpulver

500 g Erdbeeren halbiert

1 P Tortenguss rot und 20 g Zucker

2 EL Zitronenmarmelade, kurz erhitzt.(optional)

So geht’s:

Eigelbe schaumig rühren, Zucker zugeben und aufschlagen. Eiweiß zu festem Schnee schlagen, mit gesiebtem Backpulver- gemischtem Mehl unterheben. Backen: Springform mit Backpapier auskleiden.

180° C vorgeheizt, ca. 25 min backen.

Auskühlen lassen.

Marmelade auf den Boden streichen.

Erdbeeren darauf legen, Tortenguss nach Packung bereiten, darüber verteilen.

Joghurtsahne:

500g fettarmen Joghurt

100g Sahne

2 P. Vanillezucker

Ein Sieb mit einem dünnen Küchentuch auslegen und Joghurt darin 3 Std. abtropfen lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlage und mit dem Joghurt verrühren.

Pete sagt: Erdbeeren sind durch ihren hohen Vitamin C-Gehalt von 65 Milligramm pro 100 Gramm wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährungsweise. Mit nur 32 Kilokalorien pro 100 Gramm liefern sie dem Körper wenig Energie und erhalten die schlanke Linie. Darüber hinaus enthalten sie mit Ferula- und Ellagsäure sekundäre Pflanzenstoffe, die für ihre krebsvorbeugende Wirkung bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s