Erfrischungs – Stäbchen baden in Zitronencreme

am

Holt euch den Sommer auf den Tisch! Auch oder gerade mitten im Winter: Hier habe ich ein schnelles, fruchtiges Quarkdessert für Euch, das mit frischem Zitronenaroma überzeugt. Ich habe das Rezept von meiner Mama, doch erst als ich die Creme bei ihr probiert habe, sind mir spontan die Erfrischungsstäbchen aus meiner Kindheit eingefallen – und das sie toll dazu passen würden. Tun sie! Und wie!

30ECB47A-C59E-4067-870F-93849738A48E.jpeg

Kennt ihr diese Erfrischungsstäbchen auch noch? Aussen Schokolade, innen mit flüssiger Orangen- und Zitronenfüllung? Die passen perfekt dazu! Davon geht eines mal in der Creme baden, oder dann doch ein paar mehr. Eine ganz tolle Kombination. 😍

Für 4:

250 g Quark 20%
100 g Puderzucker
1/16 l Zitronensaft
1 Biozitrone, Zeste
und das Fruchtfleisch fein gewürfelt
1TL Staubzucker
250 ml Schlagsahne, geschlagen
Erfrischungsstäbchen, z.B. von DeBeukelaer

So geht‘s:
Schale der Biozitrone fein abreiben, mit Quark und Puderzucker verrühren. Zitrone schälen, filetieren, Fruchtfleisch fein würfeln und mit dem TL Puderzucker vermischen. Dann zusammen mit der geschlagenen Sahne unter den Quark heben.
Mit Erfrischungsstäbchen servieren.

Pete sagt: Erfrischungsstäbchen sind längliche, etwa fünf Zentimeter lange Schokoladenstäbchen, die zum Beispiel mit einem aromatisierten Zitronen- und Orangen-Sirup gefüllt sind. Sie wurden zuerst in den 1930er Jahren von Sprengel in Hannover produziert.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s