Gute Nacht, Pilze! Oder: Schwammerl im Pastabettchen

In diesem Rezept kann man je nach Saison frische Pilze oder getrocknete verwenden. Oder beide mischen. Wie ich es hier gemacht habe, mit wunderbar aromatischen Champignons.

F23D08AA-FF00-4791-9E90-A6EFED598934.jpegFür 2:

4 Platten Lasagnenudeln

10 g getr. Steinpilze in 1/2 Tasse Wasser einweichen lassen

150 g braune Bio vom Berg Champignons in Scheiben geschnitten

1 EL Olivenöl

1 Schalotte

1 Hand voll Petersilie, fein hacken

1 TL Thymian

2 EL gem. Mandeln

5 EL Milch

Salz und Pfeffer

einen Spritzer Worcestershiresauce

grob gehobelten Parmesan

So geht‘s:

40534C57-EAD2-45DD-B794-9409F2CFA992.jpegZwiebeln in Öl andünsten, Champignons und Thymian zugeben, garen. Ausgedrückte Steinpilze dazu, (Einweichwasser aufheben!) weiter garen lassen. Einweichwasser einrühren, reduzieren. Milch und Mandeln zugeben und Sauce zu einer sämigen Konzistenz köcheln. Petersilie unterheben, mit Worchestersauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Lassgnenudeln in Salzwasser al dente garen. Je eine Nudel auf den Teller legen, Pilzmischung darauf verteilen, zweite Nudel wie eine Bettdecke darüber legen und zurückschlagen. Mit Parmesan bestreut servieren.

Pete sagt: Champignons sind nicht nur köstlich, sondern auch ein sehr gesundes Lebensmittel. So enthalten sie zum Beispiel die Vitamine D, B2, Biotin und Niacin sowie die Mineralstoffe Kalium, Eisen, Kupfer, Selen und Phosphor. Dabei fällt ihr Kaloriengehalt von 15 pro 100 Gramm kaum ins Gewicht.

 

 

 

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Anita Werner sagt:

    Die Gute Nacht Schwammer sind Dir sehr gut gelungen

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Gefällt 1 Person

    1. myrecipia blog sagt:

      Für schräg aufbetten waren die Nudeln zu al dente 🤨😃

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s