Die besten Vanillekipferl der Welt

am

Ich hab das Rezept gefunden! Das ist meiner Meinung nach das allerbeste Rezept für Vanillekipferl, das es gibt. Und ich als weltgrößter Vanillekipferlfan darf das behaupten. Das erste Mal gegessen habe ich sie im Hochsommer. D6097F3D-BBC6-4CC4-A464-DB8A2AD07391Ja! Meine damalige Kollegin Betti hat sie gemacht, mitten in der Julihitze, da sie Freunde in Nahost damit überraschen wollte. Ich habe ihr das Rezept abgeluchst. Das Geheimnis sind selbst blanchierte Mandeln, frisch gemahlen.

Vanillekipferl:

ca. 80 Stck

200 g weiche Butter

100 g Staubzucker

2 P Bourbon Vanillezucker

250 g Mehl

100 g Mandeln, frisch blanchiert, fein gerieben

1 Vanilleschote, das Mark, Staubzucker und Vanillezucker, gemischt, zum Wälzen

So geht‘s:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Std. im Kühlschrank rasten lassen. Dann Kipferl formen und bei 180 Grad C 8-10 min. backen. Noch warm in der Zuckermischung wälzen.

Pete sagt: Was die Türkenbelagerung mit dem Kipferl zu tun hat – Die Legende vom Vanillekipferl:
Wie bei vielem in Österreich und vor allem in Wien spielen die Türken in der Geschichte des Vanillekipferls eine Rolle. Während der Türkenbelagerung im 17. Jahrhundert retteten in der Nacht arbeitende Bäcker die Stadt vor einer versuchten heimlichen Invasion. Zur Erinnerung an diese Heldentat „erfanden“ die Wiener Bäcker das Kipferl, in Anlehnung an den türkischen Halbmond.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s