Pete’s Cevapcici iz Zagreba

Heute verrate ich euch das Originalrezept der absolut superduper genialen, Weltbesten Cevapcici. Dazu gab’s griechische Zitronenkartoffeln und den EU Salat 😉 …..

Für 2:
* 500 g Hackfleisch vom Rind (alternativ: Hack vom Schaf/Lamm oder gemischt)
* 1m.-große Zwiebel(n), rote
* 1-2 Zehen Knoblauch, kleine bis mittlere
* 1/2 EL Salz
* 1/2 EL Pfeffer
* 1 EL Paprikapulver, scharfes
* 1 EL Paprikapulver, süßes
* 1 1/2 EL Petersilie, getrocknete oder Kräutermischung
* 1 EL Pul Biber
* 2 EL Öl
* 1 TL Backpulver
* Mineralwasser (nach Konsistenz)

So geht‘s:
1. Das Hackfleisch in eine ausreichend große Rührschüssel geben.
2. Die Zwiebeln und den Knoblauch sehr fein hacken – man sollte sich dafür Zeit nehmen und sich Mühe geben. Wer einen Zwiebelhacker und eine Knoblauchpresse hat, kann sie natürlich stattdessen benutzen. Gleich in die Schüssel mit dem Hackfleisch geben. Alle Gewürze, das Öl, das Backpulver und das Mineralwasser hinzufügen.
3. Das Ganze gut durchmischen, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind und der Teig anfängt, zusammenzuhalten. Eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen (optional).
4. Dann aus dem Teig kleine Röllchen formen und auf eine bzw. mehrere Platten geben, sie sollen in etwa so aussehen wie etwas dickere Finger. Die Röllchen zum Durchziehen über Nacht in den Kühlschrank geben, bei Zeitmangel kann man die Cevapis natürlich gleich grillen, aber sie schmecken nach dem Durchziehen noch besser.
5. Auf dem Grill bei hoher Hitze die Cevapis gleichmässig von allen Seiten grillen bis sie schön dunkelbraun sind, innen sollen sie durch aber nicht trocken sein, so ca. 12 min.
Mit Zwiebelringen und Ajvar servieren.

5EE160DF-FFCF-477B-84C4-6979871F1A0E.jpegDobar tek!

Pete sagt: Ajvar oder Ajwar, mazedonisch und serbisch-kyrillisch Ајвар, bosnisch und kroatisch Ajvar, türkisch Hajvar oder Kavyar oder albanisch Ajvari, ist ein so genannter Gemüsekaviar, ein Mus aus Paprika oder Paprika und Auberginen, das kalt zu Fleischgerichten serviert wird.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s