The one and only: Brokkoli – Kürbis – Tarte

am

Das ist wirklich ein Rezept Marke Recipia. Und es ist total lecker. So passiert: Im Aussendienst sitzt man bekanntlich viel im Auto und irgendwann kommt dann der Moment: „Was koche ich heut Abend? Ah, ich hab noch Blätterteig. Hm.“ 2 Termine weiter, Mittagspause. Grosser Supermarkt in Zell am See, für den ich hier keine Werbung mache. Was hat der gleich am Eingang? Köstlichen Kürbis und knackfrischen Brokkoli. Landen in meinem Einkaufskorb. Ich fühle mich gut. Nur was daraus zaubern? Das Internet gibt nichts Vernünftiges her, also versuch ich es komplett selbst – und bin mehr als überrascht!

Für 1 Tarte Form:
1 Blätterteig aus der Kühltheke
1/2 Brokkoli, in Röschen geteilt
1 Kartoffel geschält, gewürfelt
150 g Hokkaido Kürbis, gewürfelt
1 kl Zwiebel und 1 Knoblauchzehe, beides fein gehackt
1 TL Öl
1/4 L Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 Spritzer Worcestershiresauce
2 EL Sahne
1 Ei
3 EL Sauerrahm
3 EL Käse gerieben (ich hatte 2 EL Emmentaler und 1 EL Parmesan)

So geht’s:
Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Tarteform mit Öl einpinseln. Jetzt in einem kleinen Topf die Brühe erhitzen und den Brokkoli kurz blanchieren, abgiessen, dabei 2 EL Brühe aufheben. Zur Seite stellen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten, Kartoffel- und Kürbiswürfel zufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann Brokkoli und Brühe zugeben, mit Worcestershiresauce abschmecken. Beiseite stellen.
In einer Schüssel Ei, Sahne, Sauerrahm und Käse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

IMG_7561.JPG

 

Gemüsemischung auf dem Blättertteig verteilen, dann die Ei – Käsemischung darauf verteilen und im Ofen ca. 20 min. backen. Wer braucht da noch Fleisch?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s