Ofenkartoffel mit Weißem Käs‘ fränkische Art

Auf der Rückfahrt von unserem sensationellen Wochenende in Hessen, auf dem Elvis Festival in Bad Nauheim kamen wir so mit Stau und Stop and go an meiner fränkischen Heimat vorbei. Gut für den Post auf meinem Travelblog .

Als zeitweiliger Beifahrer stellte ich ihn am Handy fertig.

Der Frankfurter Anzeiger veröffentliche ein weniger vorteilhaftes Foto von mir, das ich hier wirklich nicht einbaue….😒

Was mir so spontan eingefallen ist, als wir uns so bei Bamberg und Nürnberg rumgestaut haben? Was meine Mama und meine Oma früher gekocht haben.

Heut konnte ich einfach nicht anders, als dieses total einfache, aber köstliche Rezept zu bereiten:

für 2:

2 grosse Ofenkartoffeln, gewaschen, mehrfach mit einer Gabel eingestochen, in Alufolie gewickelt

250 g Magerquark

1/2 Becher Cottage Cheese

50 ml Sahne

2 EL Sauerrahm

1 EL Kümmel

1 kl. Zwiebel, fein gehackt

Salz, Pfeffer, etwas Kräutersalz

jede Menge Schnittlauch

So geht’s:

Kartoffeln im Backofen bei ca. 200 Grad Celsius ca. 45 min backen.

Zutaten für den Weißen Käs verrühren und abschmecken. Mit den dampfenden Kartoffeln servieren. Himmlisch!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s