Minz – Tzatziki

Tzatziki kann jeder – aber mit Minze aus dem Garten in Neufundland – das ist etwas besonderes! ­čśë

F├╝r 4:
1 Salatgurke, gesch├Ąlt, entkernt, fein gew├╝rfelt
1 Becher griechischen Joghurt
2 Knoblauchzehen, gehackt
Salz, Pfeffer
2 St├Ąngel frischen Dill gehackt
4-5 Minzbl├Ąttchen gehackt
1- 2 TL Oliven├Âl
1 TL Weissweinessig

So geht’s:
Die Gurkenw├╝rfel in ein Sieb geben, mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen. So verlieren sie noch etwas Fl├╝ssigkeit und werden aromatischer. Anschliessend in eine Sch├╝ssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen und abschmecken. Vor dem Servieren kalt stellen. Passt gut zu Pete’s Cevapcici!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

w

Verbinde mit %s