Best Burgers in Town with home made Country Fries

am

Ok, ok, es war wieder mal Burger Time an diesem Wochende. Aber nicht irgendein Burger, es musste schon eine „high end“ Variante sein. Das ist dabei raus gekommen:

Cheeseburger vom Grill mit knusprigen Baconstreifen, karamelistieren Zwiebeln und selbst gemacheten Chili Country Kartoffeln.  Yeah!

Für 2:

2-3  Burgerpatties

450 – 500 g Rinderhackfleisch

3 – 4 Blätter Salat

1 kleine Tomate

2 Essiggurken

1 Gemüsezwiebel oder 3 Schalotten, Salz, Butter, Ahornsirup

6 Scheiben Bacon / Speck knusprig ohne Fett gebraten

2 Scheiben Cheddar Käse

Mayonnaise. Senf, Ketchup, BBQ Sauce….

 

3 mittlere Kartoffeln, in Wedges (8tel) geschnitten

2 EL Olivenöl

1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1/2 TL Paprika smoked hot, 1 TL Paprika smoked mild (oder anderes Paprikagewürz) 1 TL Worchestersauce, 1 TL Chilisauce, 30 g Polen

Pete hat natürlich die Burgermasse selbst gewürzt:

1 TL Meersalz, 1/2 TL Chillipulver, 1/2 TL braunen Zucker, 1/2 TL Knoblauchpulver, 1/2 TL Paprika,  1/4 TL Selleriesamen, 1/4 TL Kreuzkümmel gem., 1/2 TL schwarzen Pfeffer.

So geht´s:

Backofen auf 200° vorheizen.

Fleisch mit den Gewürzen vermischen, Burgerpatties formen, in der Mitte eine kleine Vertiefung drücken.

Grill vorheizen.

Die Kartoffeln:

Alle Zutaten bis auf die Polenta mit dem Öl mischen, Kartoffeln in Achteln in die Würzmischungen geben, wenden, bis alle Stücke bedeckt sind. Die Hälfte der Polenta zugeben, wieder mischen und dann einzeln (!) mit der Schalenseite auf ein mit Backpapier belegtes oder gefettetes Backblach setzen. Rest der Polenta drüber krümeln, backen. Je nach Dicke der Spalten ca 25 – 40 Minuten.

Jetzt die Burger – Zutaten bereiten: Speck rösten, auf Küchenrolle abtropfen,  Gemüsezwiebeln in Butter rösten, salzen und mit Ahornsirup karamelisieren.

01_FullSizeRender.jpg

Tomate in Scheiden schneiden, Salatblätter waschen und putzen, Essiggurken schneiden, in Schalen verteilt auf den Tisch stellen.

Burger bei direkter Hitze und geschlossenem Deckel 8 Minuten grillen, dazwischen 1 x wenden, Käse drauf.

Burgerpatties halbieren, mit Schnittstelle nach unten 1/2 Minute grillen, servieren.

Well …. you have to try it unless you can agree….best Burger in Town and OMG Fries!

Pete sagt: In England ist alles anders: Tag des Burgers in Großbritannien – der britische National Burger Day….

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s