Ein sommerlicher Vitaminkracher: Knackiger Blattsalat mit fruchtiger Orange – getoppt von karamelisierten Walnusskernen

am

Genau das richtige für einen laueb Frühsommerabend – und passt herrlich zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Für 2:

1/2 Kopf Lollo Bianco oder Eichblattsalat

1 Orange, filetiert

1 Hand voll Walnusskerne

1 EL Ahornsirup

Dressing:

1 Schalotte, gehackt

2 EL Olivenöl

2 EL Balsamessig weiß

Saft einer Orange

etwas Dill

1 TL Senf (ich habe Einbecker Bockbiersenf verwendet)

Salz, Pfeffer

So geht´s:

Salat waschen, putzen, in mundgerechte Stücke rupfen. Orange schälen, filetieren, Orangenfilets mit dem Salat in eine Schüssel geben.

Dressing zusammen mischen und abschmecken.

Walnüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett anrösten und mit Ahornsirup karamelisieren. Dann über den Salat geben und servieren.

Pete sagt: Orangen! Eine Studie, die 2010 im Journal „Nutrition Research“ veröffentlich worden ist, belegt sogar einen positiven Effekt auf die Blutfettwerte. Probanden, die über zwei Monaten hinweg jeden Tag Orangensaft getrunken haben, konnten ihren Cholesterinspiegel senken.

DWO-WS-Orangen-db-jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s