Das „Alte Bucht“ Gewürz

Diese selbst gemachte Gewürzmischung ist dem in Amerika bekannten Original nach empfunden und eignet sich besonders für Fisch und Meeresfrüchte, aber auch sonst vieles.

Zutaten:

2 EL Selleriesalz

1/4 TL Paprika

1/8 TL Pfeffer schwarz gemahlen

1/8 TL Cayennepfeffer

je 1 Prise Muskatnuss, Zimt, Kardamom, Allspice*, Nelken, Ingwer alles gemahlen

Alles zusammenrühren und in einem Schraubglas aufbewahren.

*Allspice kann man auch selber machen: Einfach 1/2 TL Zimt, 1/2 TL Nelken, 1/2 TL Muskatnuss vermengen, fertig.

Pete sagt: Die Welt verdankt das in USA unter „Old Bay“ bekannte Gewürz einem deutschen Einwanderer namens Gustav Brunn, der 1939 auf dem Marktplatz von Baltimore einen Gewürzhandel begann. Mit einer kleinen Gewürzmühle und einem Mixer experimentierte der Krabben-Liebhaber an seinem Rezept aus zwölf Kräutern und Gewürzen und nannte seine Kreation „Delicious Brand Shrimp and Crab Seasoning“. Der Geschmack griff auf der Stelle, der umständliche Name wurde zum einprägsamen „Old Bay“ umfunktioniert.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s