Spargelsticks mit Parmesan

am

Dekorative Vorspeise – am besten im Glas mit etwas Rucola und Cocktailtomate serviert:

für 2:

8 Stangen (grünen) Spargel

2 Blätter Filoteig

60 gr frisch geriebenen Parmesan

etwas Olivenöl

Salz, Zucker, Zitronensaft

So geht´s:

Backofen vorheizen (200 Grad) Spargel putzen, die unteren Stücke abschneiden, im kochendem Wasser mit  Salz, Zucker und etwas  Zitronensaft wenige Minuten bissfest garen, zur Seite stellen. Filoteig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 10 min ruhen lassen. 1 Blatt diagonal 2 x auseinander schneiden. mit etwas Olivenöl bepinseln, mit Parmesan bestreuen und eine Stange Spargel darauf legen, einrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. (Wer mag, kann auch vor dem Parmesan ein Stück Prosciuto auflegen) Ab in den Ofen und nur 5-8 min knusprig backen. Servieren.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s