Cremige Grünkohl Carbonara

Ich wollte eine klassische Carbonara – und etwas gesundes Gemüse kombinieren. Das ist, was dabei heraus gekommen ist: Ich war beeindruckt:

375 g Spaghetti

2 Stengel Grünkohl

1/3 cup geriebenen Parmesan

3 Eigelb

100 g Speck

3-4 sonnengetrocknete Tomaten

1/3 cup Sahne

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zuerst den Speck, die Tomaten und den Grünkohl würfeln. Den Speck in einer Pfanne knusprig braten, dann die Tomaten dazu geben. Zur Seite stellen.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach der Packungsanweisung gar kochen,  2 Minuten vor Ende der Kochzeit den Grünkohl dazu geben, dann abgießen, dabei 1/4 cup des Kochwassers aufheben.

 

Inzwischen Sahne, Eigelb, Gewürze und Parmesan verrühren.

Die Spaghetti zu den Speck- Tomaten geben, umrühren, die Ei-Mischung darüber gießen, das Kochwasser zugeben und 1 Minute einkochen lassen. Abschmecken und genießen.

img_0426

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s